Luftbild-Daten im GIS
Luftbild-Daten im GIS
Slide 1
Slide 1
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Luftbild-Daten im GIS

GIS/CAD

Luftbild-Daten in GIS/CAD

Unsere Luftbild-Daten wie Orthofotos und Digitale Oberflächenmodelle können für eigene Anwendungen in gängigen Formaten bereitgestellt oder innerhalb unserer Möglichkeiten in GIS und CAD Systemen verarbeitet werden.

Dabei werden die Luftbild-Daten mit räumlichen Informationen ( z.B. technischen Plänen, Messwerten, Amtlichen Liegenschaftskatastern und anderen Geobasis/Geofachdaten) verknüpft, hinsichtlich verschiedener Fragestellungen analysiert und auf Kartenbasis visualisiert.

Auf Grundlage von Digitalen Orthofotos werden zeit- und kostensparend Informationen zu Topographie und Bebauung digitalisiert. Daraus ergibt sich eine effiziente Methode Bestandsdaten zu diversen Planungsansätzen zu gewinnen. Die Ansicht über ein Orthofoto ist nicht nur effizienter gegenüber herkömmlicher Vermessung, sondern bringt, z. B. bei der Erfassung von Form und Größe von Bäumen und anderen besser als vom Boden erkennbaren Objekten, Vorteile mit sich.

Neben der geometrischen Rekonstruktion der aufgenommenen Objekte und Strukturen sind über kartografische Darstellungsmöglichkeiten auch Klassifizierungen der Objekte nach verschiedenen Merkmalen möglich.

Über das Digitale Oberflächenmodell werden zu den Lage-Informationen des Orthofotos auch flächendeckend präzise Höhen-Informationen (Meter NHN) von Gelände und Bauwerken in das System übertragen. Diese Darstellung der Oberflächenstrukturen und Objekte ermöglicht uns über unsere Bearbeitungs- und Analyseanwendungen z. B. Punkte und Fluchtlinien virtuell einzufügen, die der Bestimmung von Höhenunterschieden im Untersuchungsgebiet dienen. Über Oberflächenanalysen können 3D-Flächen und Volumen präzise bestimmt werden. Liegen ältere Vermessungsdaten vor, können diese Luftbild-Daten mit aktuellen Daten verschnitten und Unterschiede der Oberfläche festgestellt werden.

Über unsere CAD-Anwendungen können wir zudem Oberflächenmodelle aus Planungsdaten generieren. Dabei können schon aus einfachen PDF Planunterlagen referenzierte 3D Oberflächenmodelle für Analysen wie Volumenberechnungen, durch die Verschneidung der Planungsdaten mit Bestandsdaten, erstellt werden. Fehlende Referenzdaten können über unsere Luftbild-Daten ergänzt werden. Neben Analyse-Anwendungen sind die Oberflächenmodelle auf der 3D- Maschinensteuerung  oder auf dem GNSS-Rover einsatzfähig.

Es ergeben sich eine Vielzahl von Anwendungsszenarien in der Bau- und Entwurfsvermessung.

Beispiel: Digitales Oberflächenmodell zur Volumenberechnung

Wünschen Sie  hierzu eine Beratung oder ein unverbindliches Angebot, kontaktieren Sie uns per E-Mail info@gis-flight.com oder rufen Sie uns an 015233823318. Mehr Informationen über Luftbilder und Vermessung erhalten Sie auch auf www.gis-flight.com.

Call Now Button